Letzter Aufruf für Liebende!

Nicht nur das Fest der Liebe naht – auch die Vorbereitungen für die große Ausgespielt-Ich-liebe-es-Sondersendung schreiten unerbittlich voran. Skype ist getestet, der Aufnahmetermin grob ins Auge gefasst und unsere Herzen sind bis zum Bersten mit Liebe angefüllt.

Nun aber ist es an euch. Geht in euch und schaut in diesen besinnlichen Tagen, ob nicht auch ihr etwas Liebe in euch tragt. Solltet ihr fündig werden, so zögert nicht und schreibt uns!

Was liebt ihr und warum? Bücher, Filme, TV-Serien, was … mehr

Facebook hat Ausgespielt!

Wie wir schon mehrfach anmerkten, machen wir ja jeden web2.0-Quark mit und sind uns für nichts zu schade. So haben wir uns schlussendlich auch der Datenkrake Facebook ausgeliefert.
Wie bereits auf unserer rechten Seite zu sehen ist, haben wir dort jetzt eine Fanseite – und je mehr Fans wir haben, desto größer ist unsere Macht … oder so.
Wer also fürderhin auch in seiner gewohnten Facebook-Umgebung über aktuelle Ausgespielt-Dinge informiert werden möchte, trete einfach dem erlauchten Kreise unserer Fans bei … mehr

Fragt uns was!

Wir vom Ausgespielt-Team machen ja jeden web2.0-Quatsch mit. Da ist es nur natürlich, dass wir auch auf den neuesten Trend aufspringen, der zur Zeit durchs Netz zu geistern scheint: formspring.me

Der Dienst ermöglicht es, sich Fragen stellen zu lassen. Beantwortete Fragen werden dann auf der persönlichen Seite aufgelistet – so weit so unspektakulär. Natürlich hat das Ganze auch einen Community-Ausgang. Man kann sich ein Netzwerk aufbauen oder alles mit anderen Diensten (z.B. twitter) verknüpfen.
Wie auch immer – wir probieren … mehr

Jubilate!

Wir haben Grund zum Feiern! Denn mit dem heutigen Tage wird der “(nicht nur) Rollenspiel Podcast” ein Jahr alt. Am 12. März 2008 erblickte “Ausgespielt” mit seiner ersten Episode das Licht der Welt.
Seither gingen sieben reguläre Episoden, sechs “Durchgespielt”-Sondersenddungen sowie eine „Zurückgespielt“-Feedback-Episode in den Äther.
Die Reaktionen und Kommentare in den einschlägigen Foren und Blogs waren von Anfang an sehr ermutigend – ebenso die Zugriffszahlen von rund 200 Downloads pro Episode. Daher gilt unser Dank den treuen Hören, die … mehr