Durchgespielt – Spiel des Jahres 2019: Just One

Spielebox
Das beste Wort

 

 

 

 

 

 

 

Jeder nur ein Wort und jeder ein anderes: Das Spiel des Jahres 2019: Just One

Geöffneter Karton
Kartenstapel

3 Gedanken zu „Durchgespielt – Spiel des Jahres 2019: Just One“

  1. “Armband” ist mein Tipp.
    Also euphemistisch für Handschelle, aber Freundschaftsarmbänder sind doch so’n Ding oder nicht?
    Überlege es doch für die Familie an Weihnachten zu kaufen.

    Anni hat das gut gemacht. Vielleicht mag sie ja wieder mitmachen.

  2. Ach ja. Zum Thema eure Tochter: Gerne wieder.
    Auch wenn ich gerade echt (im zusammenhang mit dem Mindestalter des Spiels) ein wenig erschrocken bin, wie verhältnismäßig schnell die Zeit vergangen zu sein scheint. (Ich verfolge euch ja jetzt schon ein paar Jahre auf Twitter und Sandra hat ja immer wieder ein paar kurze Gedankengänge dazu beigetragen, was das Thema Pink udn Fillie-Ponies und dergleichen angeht. Das war doch alles gefühlt erst letzten Monat, oder so…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.