Die (nicht nur) Rollenspiel-Nachrichten 04/2016

Es ist wieder Zeit für die Upfronts. Was gibt es Neues an Serien und Co.? Welche Serien sind zu früh von uns gegangen? Und mit welchem Trick gelingt es Ron, dass Jens und Sandra diesmal nicht dabei einschlafen? Und wer hört die Fliege?

Nordcon-Hinweis

Wir sind morgen auf dem Nordcon in Hamburg. Trefft uns und nehmt an unserem traditionellen (aber lange pausierten) Klönschnack teil. Um 13:00 Uhr könnt Ihr uns im Großen Saal (der Aula) treffen!

Show-Notes

Feedback

Rollenspiel-Nachrichten

Nicht-nur-Nachrichten

  • Upfronts (Ron)
    • Im Gegensatz zur Sendung hier eine komplette Auflistung der Network-Serien:
    • ABC abgesetzt:
      • Agent Carter
      • Blood & Oil
      • Castle
      • Galavant
      • Nashville
      • Of Kings And Prophets
      • The Family
      • The Muppets
      • Wicked City
    • ABC erneuert:
      • Agents of S.H.I.E.L.D. (Marvels Most Wanted wurde auch nicht bestellt)
      • American Crime
      • black-ish
      • Dr. Ken
      • Fresh Off The Boat
      • Grey’s Anatomy
      • How To Get Away With Murder
      • Last Man Standing
      • Modern Family
      • Once Upon A Time
      • Quantico
      • Scandal
      • The Catch
      • The Goldbergs
      • The Middle
      • The Real O’Neals
    • CBS abgesetzt:
      • Angel From Hell
      • CSI:Cyber
      • Limitless
      • Mike & Molly
      • Person Of Interest
      • Rush Hour
      • The Good Wife
    • CBS erneuert:
      • 2 Broke Girls
      • Blue Bloods
      • Code Black
      • Criminal Minds
      • Criminal Minds: Beyond Borders
      • Elementary
      • Hawaii Five-0
      • Life in Pieces
      • Madam Secretary
      • Mom
      • NCIS
      • NCIS: Los Angeles
      • NCIS: New Orleans
      • Scorpion
      • The Big Bang Theory
      • The Odd Couple
      • Supergirl (→ The CW)
    • CW abgesetzt:
      • Containment
    • CW erneuert:
      • Arrow
      • Crazy Ex-Girlfriend
      • DC’s Legends Of Tomorrow
      • iZombie
      • Jane The Virgin
      • Reign
      • Supernatural
      • The 100
      • The Flash
      • The Originals
      • The Vampire Diaries
    • FOX abgesetzt:
      • Bordertown
      • Cooper Barrett’s Guide To Surviving Life
      • Grandfathered
      • Minority Report
      • Second Chance
      • The Grinder
      • The X-Files (TBD )
    • FOX erneuert:
      • Bob’s Burgers
      • Bones
      • Brooklyn Nine-Nine
      • Empire
      • Family Guy
      • Gotham
      • Lucifer
      • New Girl
      • Rosewood
      • Scream Queens
      • Sleepy Hollow
      • The Last Man On Earth
      • The Simpsons
    • NBC abgesetzt:
      • Crowded
      • Game of Silence
      • Heartbeat
      • Heroes Reborn
      • Telenovela
      • The Mysteries of Laura
      • The Player
      • Truth Be Told
      • Undateable
      • You, Me and the Apocalypse
    • NBC erneuert:
      • Blindspot
      • Chicago Fire
      • Chicago Med
      • Chicago P.D.
      • Grimm
      • Law & Order: SVU
      • Shades Of Blue
      • Superstore
      • The Blacklist
      • The Carmichael Show
    • Neu bei ABC:
      • Conviction
      • American Housewife
      • Speechless
      • Designated Surivor
      • Notorious
      • Downward Dog
      • Imaginary Mary
      • Still Star-Crossed
      • Time After Time
      • When We Rise
    • Neu bei CBS:
      • Kevin can wait
      • Man with a plan
      • Bull
      • Great Indoors
      • Pure Genius
      • MacGyver
      • Doubt
      • Training Day
    • Neu bei CW:
      • Supergirl (Übernahme von CBS)
      • No Tomorrow
      • Frequency
      • Riverdale
    • Neu bei FOX:
      • Son of Zorn
      • Lethal Weapon
      • Pitch
      • The Exorcist
      • Star
      • 24: Legacy
      • APB
      • Making History
      • The Mick
      • Prison Break
      • Shots Fired
    • Neu bei NBC:
      • Timeless
      • This is us
      • The Good Place
      • The Blacklist: Redemption (Spin-off)
      • Chicago Justice (Spin-off)
      • Emerald City (bereits seit 2014 bestellt)
      • Great News
      • Marlon
      • Midnight Texas
      • Powerless
      • Taken
      • Trial & Error
        Neue Serien:
    • Woanders (Auswahl):
      • SyFy
        • The Expanse
        • The Magicians
        • Killjoys
        • Dark Matter
        • Hunters
        • Incorporated
        • Aftermath
        • Van Helsing
        • Prototype
        • Brave New World
        • Odyssee
        • Hyperion
        • Krypton
      • USA
        • Colony
        • Suits
        • Mr. Robot
        • Shooter
        • Falling Water
      • Freeform
        • Beyond
        • Cloak & Dagger
      • AMC
        • The Walking Dead
        • Fear the Walking Dead
        • Into the Badlands
        • Better Call Saul
        • Preacher
        • Humans
        • Halt and Catch Fire
        • TURN: Washington’s Spies
        • Feed the Beast
        • The Terror
        • The Son
      • BBC
        • Doctor Who
        • Class
        • The Last Kingdom
        • Poldark
        • Happy Valley
        • Peaky Blinders
        • Orphan Black
        • Dirk Gently
        • Anansi Boys
        • The Living and the Dead
      • Starz
        • Ash vs. Evil Dead
        • Black Sails
        • Blunt Talk
        • Outlander
        • American Gods
      • Showtime
        • Penny Dreadful
        • Twin Peaks
      • HBO
        • Westworld
        • The Young Pope
        • Game of Thrones
      • CBS All Access
        • Star Trek
        • The Good Wife-Spin Off
      • Amazon Prime Video
        • Sneaky Pete
        • Bosch
        • Hand of God
        • Man in the High Castle
        • Red Oaks
        • Transparent
        • Trial
        • Serienprojekt mit Woody Allen
        • Serie um die Figur Jack Ryan.
        • You are Wanted
      • Netflix
        • Daredevil
        • Jessica Jones
        • Luke Cage
        • Iron Fist
        • The Punisher
        • The Defenders
        • Black Mirror
        • Bojack Horseman
        • Fuller House
        • Gilmore Girls
        • House of Cards
        • Longmire
        • Master of None
        • Narcos
        • The Ranch
        • Sense8
        • Unbreakable Kimmy Schmidt
        • Wet Hot American Summer
        • Travelers
        • Lost in Space
        • 3%
        • Stranger Things
        • A Series of Unfortunate Events
        • Altered Carbon
        • Dark
  • Geheimnisse des Versailler Vertrages (Versuch der Neuauflage der Nachrichtenherausforderung)

Angeliebt

Rollenspiele und andere Spiele

Literatur

24 Gedanken zu „Die (nicht nur) Rollenspiel-Nachrichten 04/2016“

  1. The Americans wurde auch verlängert 😀
    Gleich um zwei Staffeln wobei die Serie mit der letzten Staffel auch abgeschlossen wird. Wenn ihr die Serie noch nicht verfolgt, die ist wirklich, wirklich gut.
    Geht um russische KGB Agenten in Amerika in den 80ern Jahren.

  2. Bei Once Upon A Time gibt es eine Zeitreise! War sogar das Hauptthema der zweiten Hälfte der dritten Staffel.
    Also ein verpasster Punkt 😉

    1. Habe ich erfolgreich verdrängt, aber stimmt: in dieser Oz-Storyline war auch eine Zeitreise eingebunden. Muss ich also nachträglich doch gelten lassen! 🙂

  3. Feder & Schwert sind in Mannheim beheimatet, nicht in Köln. (Dort hockt Patrick Götz mit seinem Medienimperium. ^^ ) Waren Feder&Schwert nicht sogar “nur” eine GbR?

    Starfinder: Naja. Entweder wäre es ein Pathfidner Second Edition geworden. (Einfach weil die regulären Pathfinder-Erweiterungen ansonsten mittlerweile den Shark gejumpt haben.) Oder halt etwas ganz anders. Von daher bin ich jetzt erstmal gespannt, was dabei rauskommt. (Immerhin hatten wir mit der Winterkönigin schon Abenteuer auf fremden Planeten.)

    Pathfinder Modern auf dem Mars? Ich verstehe die Anspielung nicht.

    Die Serie um die Tätofierte war übrigens gar nicht so schlecht. (Blindspot)

    In den Simpsons gab es einen defekten Toaster. (Zeitreise)

    Blindspot verlängert: Juhu!

    MacGyver: Hm… muss mal nach dem Trailer schauen. Ob das überhaupt funktionieren kann ohne die 80er Jahre als HIntergrund.

    Frequenzy: War das nicht ein Film? … okay. Etwas später klärt ihr das auch slebst noch auf.

    Son of Zorn: Ah… das hat die Zeitzeugin auch schon herausgekramt und drauf aufmerksam gemacht. Und ja: Etwa eine Stunde geb ich der Serie maximal auch, was die “Überlebensfähigkeit” anbelangt.

    APB: Robocop!

    Emerald City: Wenn das Ding schon seid 2014 angekündigt ist, frage ich mich gerade, ob die zuerst “Oz” abgewartet haben, um nachzusehen, ob die gesammte Thematik in irgendeiner Interpretation überhaupt funktioniert.

    Midnight Texas: Mal schauen.

    Powerless: Verschwendetes Potential bei dem Titel. Wenn es um Ex-Superhelden mit Kräfteverlust gegangen wäre, wäre das garantiert ein Hit geworden. XD

    van Hellsing: Eventuell Nachfahrin? (Oder meinst du “Nachfolgerin”, Ron?)
    Ansonsten: Jetzt will ich wieder die Anime-Serie “Hellsing” sehen.

    KRypton: Auf welcher Interpretation von Krypton soll das ganze denn aufbauen? Da gab es ja mittlerweile auch schon so etwas 3 oder 4 verschiedene Kryptons, die in die Luft geflogen sidn.

    Cloak & Dagger: Und endlich wagen sie sich mal an die itneressanteren Helden ran. Dieses Jahr Doctor Strange und nächstes Jahr eventuell Cloak & Dagger. Jetzt würden eventuell noch die RUnaways in irgendeiner Verfilmug fehlen und ich wäre halbwegs Glücklich.

    Preacher: Hmm… mal abwarten, ob die was taugt.

    Class: Ahc ja… ich habe irgendwo davon schon was gehört.

    Torchwood: Ja, da gab es Zeitreisen.

    Neuer Showrunner bei Doctor Who: Der Podcast-Aktive Teil des deutschen Fandoms befürchtet bereits das shclimmste, was den Wechsel auf Chipnail angeht: Mehr von der Tennand-Ära – stilistisch gesehen – was die Serie ja schon einmal beinahe an die Wand gefahren hat. (Nur ohne die Katastrophe von Tennand als Doktor.)

    Game of Thrones und Spoiler: Sind die nciht schon jenseits der Bücher? Kann man da überhaupt noch irgendwas Spoilern?

    Netflix &Z Black Morror: War das nicht ursprünglich eine britisch Serie von Channel 4? Warum ist die jetzt bei Netflix?

    Her Story: Leider hat das Ding keinen Linux-Port. (Ich hab das Spiel über eines der letzten Humble-Aktionen miterworben, muss aber wohl erstmal abwarten, bis ich mir einen neuen Rechner mit entsprechend unterstütztem Betriebssystem zulegen kann, ehe ich das mal ausprobiere.)

  4. Hi,

    jetzt weiß ich nach dem Hintereinanderweghören nicht mehr in welcher der beiden letzten Folgen Jens behauptet hat, dass Jack Ryan nur ein kleines Licht war, bevor er durch den Anschlag auf das Kapitol zum Präsidenten wurde. Das ist so nicht richtig, er war schon Vizepräsident.

    1. Recht hast, hatte nur noch in Erinnerung dass er Sicherheitsberater war, aber dann wird er Vize…meine Kenntnisse der Amerikanischen Geschichte sind mehr als Lückenhaft 😉

    2. Es war in dieser Folge. Dann war die Hierarchie-Leiter, die Roslin in „Battlestar Galactica“ hochgerutscht ist, dann wohl doch länger (sie war Secretary of Education, und in dem US-Kabinett wäre dieser Posten der 16. in der Nachrückreihenfolge). In „Designated Survivor“ spielt Kiefer Sutherland übrigens den Secretary of Housing and Urban Development, die 13. Position.

      In übrigen kann jede weitere Person als der Vizepräsident nur „Kommissarischer Präsident“ werden (Quelle) und es gibt tatsächlich nur 18 Personen, die nachrücken können. Weswegen auch in „Mars Attacks“, in dem auch sämtliche Nachfolger umgebracht wurden, logischerweise die Tochter des Präsidenten nachrückte. Öhö. Oh je, ich sollte aufhören, Wikipedia zu lesen …

        1. „Deine“ Wikiliste ist allerdings um eine Position verschoben durch die Secretary of the Interior, welche als geborene Britin nicht in das Amt nachrücken darf und daher derzeit in der Zählung ausgelassen wird. Die allgemeine Zählweise der Reihenfolge berührt dies jedoch nicht, weswegen die Ungenauigkeitsstaatskrise gerade noch so umschifft sein dürfte. 🙂

  5. @Longmire: Ich hab die erste Staffel geschaut (DVD), eine schöne, etwas andere Krimiserie, welche die weitläufige Landschaft, einen etwas eigenwilligen Sheriff, die Wahl zum Sheriff und ein angrenzendes Indianerreservat thematisieren.

  6. @Blutroter Stahl: Danke erstmal fürs Vorstellen. Und es freut mich, dass Dir auch einige gut gefallen haben. Bisher findet jeder so seine Favoriten, gibt da bisher noch keine einzelnen, die in jeder Rezi genannt werden, was uns doch zuversichtlich macht, da eine gekonnte Mischung aus Neulingen und bekannten Namen angerührt zu haben.

    Bei den Illustrationen hast Du mich ein wenig geschockt und ich hab nochmal geprüft, ob das so im Buch steht. Aber das war wohl eher eine Aussage im Verlagsblabla? Einige Zeichnungen der insbesondere deutschen Künstler sind direkt nach der Kurzgeschichte gezeichnet worden, lassen sich aber an einer Hand abzählen. Andere, wie Christel Scheja, haben uns aus ihrem breiten Portfolio einige Zeichnungen aussuchen lassen, den Rest habe ich mit gekaufter Stockart von William McAusland ergänzt, den ich persönlich sehr schätze und drei Zeichnungen, die unter auch kommerziell nutzbarer public domain gestellt worden (unter einer Auswahl von rund 100). Natürlich hätten wir gern mehr Zeichnungen, aber da ist doch deutlich schwieriger dranzukommen als an Storys bei No Budget-Projekten (Oder Very, very low Budget).

      1. Mag ja auf der Verlagshomepage anders stehen, da guck ich auch nochmal. Dachte, ich geb das mal zum Besten. Aber logischerweise mussten es dann oft sehr allgemeine Bilder sein.

        Wobei ich mich über die von William McAusland immer noch sehr freue und gern auch im Blog nutze …

        1. Auf der Verlagshomepage steht wörtlich: „Das Besondere an Blutroter Stahl ist jedoch, dass die Kurzgeschichten passend illustriert sind, mit Zeichnungen von: […]“

          Das würde ich in der Tat auch so wie Jens (miss-)verstehen.

          1. Als derjenige, der für Bildaquise zuständig war … Das ist sehr … beschönigend … dargestellt. Wie ich finde auch blöd, weil gerade die Zeichnungen von McAusland klasse sind, aber gewiss nicht für uns gezeichnet.
            Ich schreib da vermutlich nochmal hin, dass macht mich nicht wirklich glücklich 🙂

            (Jedenfalls bin ich aber froh, dass es nicht im Buch steht, dass hätte mich wirklich verärgert.)

  7. Gute Güte, wenn man durch die Liste von Serien scrollt, fällt einem ja fast die Hand ab. 😀

    Untergegangene Atlantis-Folge: Zugegeben man sollte keine Fragen stellen, auf die man im Prinzip die Antwort weiß. Die Frage, die ich eigentlich stellen wollte: Kommt die Folge über Atlantis noch?

    Nur die dritte Folge der neuen X-Files ansehen: Ne, diese Neuauflage habe ich ohne nähere Prüfung als irrelevant ausgeschlossen. Aber jetzt habe das Problem mit eurem “Projekt 200”. Erstmal gewartet bis alle Folgen zusammen sind, weil ich dachte, das will man ja hintereinander hören. Jetzt sind es so viele! ^_^; Muss ich mal schauen, wo ich das unterbringe.

    Starfinder: Pathfinder hat mit Numeria bereits ein Science-Fantasy-Setting. In dieser Ecke von Golarion ist vor langer Zeit ein Raumschiff niedergegangen, das die Spieler als Standard-Fantasycharaktere erforschen können. Deswegen gab es da glaube ich wenige Hemmungen, Starfinder in der Zukunft einer Fantasywelt wie Golarion anzusiedeln.

    http://pathfinderwiki.com/wiki/Numeria

    Da war doch diese Zeitreiseserie: Bei 57:30 meint ihr Time Trax mit Darien Lambert und SELMA sowie dem Gegenspieler Dr. Mordecai Sahmbi.

    Merkel-Familienschuld: Der Mädchenname von Angela Merkel ist allerdings Kasner.

  8. Ach, Spelljammer, so’n moderner Kram. Als Jens von D&D in Space redete, dachte ich schon, es erinnert sich außer mir noch jemand an Star Frontiers, eine SciFi-Variante vom Original-D&D-Regelwerk, sogar hierzulande als Sternengarde erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.