Die Nachrichten Oktober 2012

Schlagzeilen

  • Del Toro en masse – ein Regisseur, zwei neue Serien
  • Marvel en route – Daredevil ist wieder zurück
  • Tolkien encore – die wiedergefundene Geschichte
  • … und „Ich-liebe-es“.

Show-Notes

Rollenspiel

Ausgespielt haben …

mehr

Die Nachrichten September 2012

Schlagzeilen

  • Weggezogen: Das Ende von Sherlock?
  • Ungezogen: Rückkehr der 80-Jahre-Helden.
  • Umgezogen: Publisherwechsel für Storyteller-Systeme, Earthdawn und andere
  • … und „Ich-liebe-es“.

Show-Notes

Intern

  • Serverumzug ist abgeschlossen.

TV (und ein wenig Film)

Ausgespielt haben

mehr

Die Nachrichten August 2012

Schlagzeilen im August

  • Aufgegeben : Prometheus gibt Uthuria-Lizenz an Ulisses zurück.
  • Aufgebauscht: Der Hobbit wird nun in drei Teile verfilmt
  • Aufgewartet: Der Fernsehherbst in den USA bringt auch einiges Fantastisches

Show-Notes

Rollenspiele

  • Prometheus hat die „DSA“-Sublizenz „Uthuria“ an Ulisses zurückgegeben. (Quelle: Rollenspiel-Almanach)

Filme

  • Der Hobbit wird zum Dreiteiler (Quelle: Deadline)
  • Eccleston spielt in „Thor: The Dark World“ als Gegner Malekith The Accursed mit (Quelle: Empire)

Ausgespielt hat

  • Mary Tamm (1950–2012). 62 Jahre. Doctor Who-Companion in den 70er-Jahren.
mehr

Die Nachrichten Juli 2012

Themen im Juli

  • Nachgetreten: Trennung, Boykott und Nostalgie irritieren die Rollenspielverlage
  • Nachgelegt: Auf der Comiccon wurden die kommenden Superheldenfilme bekanntgegeben
  • Nachgemacht: DCs New 52 bringt Marvel in Zugzwang
  • Nachgeblättert: Wie Geek!, Torrent und WASD neue Akzente für Print setzen wollen


Show-Notes

Reprint D&D 3.5

Pressemitteilung Heidelberger zur Auflösung Geschäftsbeziehung mit Pegasus Spiele (PDF) – Pressemitteilung von Pegasus

Boykott von Mongoose Publishing wg. Autoren

Gratisrollenspieltag am 2. Februar 2013

Ennie Awards

Is SETI at risk of downloading a malicious virus from mehr

Die Nachrichten Juni 2012

Alles neu macht der Juni – mit unserem ersten reinen Nachrichten-Podcast melden wir uns zurück und stellen ein leicht abgewandeltes Sendekonzept vor. Ab sofort trennen wir unsere eher zeitlos zu hörenden Themensendungen von den Sendungen mit aktuellen Bezügen ab.

Die positiven Folgen: wir können aktueller und schneller reagieren (vor allen beim Schnitt) und ihr könnt nun auch selektiv auswählen, was Ihr hören wollt, verliert aber letztlich nichts, sondern bekommt es nur in neuen Häppchen serviert.

Show-Notes

Neue Rollenspiel-Podcasts:

mehr