Durchgespielt – Auch im Rückblick “mattert” System

Die traditionelle Jahresrückblick-Crossover-Show von System Matters und Ausgespielt steht bereit.

Wie jedes Jahr präsentieren wir unsere Highligts aus dem Bereich Rollenspiel, Film und Bücher.

Diesmal unter anderem:

Links zur Episode

Rollenspiele

Filme & Serien

Bücher

Was 2010 kommt

Mit dank an Daniel für die Zusammenstellung der Liste und dem Schnitt der Episode.

4 Gedanken zu „Durchgespielt – Auch im Rückblick “mattert” System“

  1. Die Folge war die Erste die ich mir angehört habe und ich habe daran gefallen gefunden. Habt ihr toll gemacht, danke hierfür.

    Ganz besonders bin ich an mehr Informationen zu Fate interessiert. Vielleicht wollt ihr auch einen Blick auf das kostenlose FreeFATE werfen das in letzter Zeit durch die Foren geistert.
    Ganz besonders würde mich interessieren wie so ein Spielabend mit FATE abläuft oder besser wie man Aspekte definiert und wie sie dann im Spiel angewendet werden.

    Macht weiter so! Auch wenn ihr nicht über Fate sprecht werde ich weiter zuhören.

    Gruß und Guten Rutsch, Bentley

  2. Vielleicht solltet ihr den armen Bentley mal gewisse Episoden empfehlen.

    Ich hab die Folge heute nochmal auf den Weg zur Arbeit in aller Ruhe gehört (endlich wieder Arbeit und in Ruhe Podcast hören…) sind ein paar tolle Tipps dabei.

    Ähh, letztes Jahr gab es schon ein Crossover? Wie was wo?

  3. @Bentley: Greifenklaue hat natürlich Recht. Dem Manne kann geholfen werden. Wir haben uns nämlich bereits in zwei Episoden intensiv mit FATE beschäftigt.
    Zum einen sei hier Episode 4 empfohlen, in der wir das FATE-System allgemein vorstellen.
    Außerdem ist in der Sonderepisode “Durchgespielt: Spirit of the Century” die komplette Charaktererschaffung aufgezeichnet worden.
    Ich glaube, bei “System Matters” dreht es sich in ein, zwei Episoden auch um FATE – musste mal bei denen gucken.

    @Greifenklaue: Tjahahaa … Im nächsten Jahr feiern wir sogar schon unser Zehnjähriges … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.