Vorspiel 2012 – Brettspiele

Dieses Jahr hat die Zeit leider nur für eine Vorspielsendung gereicht, in der wir uns den Brettspielen widmen.

Zur Einleitung bereden wir so einiges:
Arkenstone Publishing
Cubicle 7
Lego
Steve Jackson Games, Stand 6-417
Arctic Union, Stand 4-120 und das Brettspiel Iron Sky
Waldritter, Stand 6-633
Frank Riemenschneider schreibt über das “Ende” der Spiel

Hier unsere auserwählten Brettspiele zur genaueren Ansicht:
Jens:
Gauntlet of Fools
Kosmonauts
Doctor Who Card Game
Sandra:
Mutant Meepels
Seasons
Gladiatori

Außerdem erwähnt:
Myrmes
Cosmic Empires
The New Science
Room 25
Hooya: Navy Seals
Countdown Special Ops
Shadows over Camelot
Among the Stars
Alien Frontier

9 Gedanken zu „Vorspiel 2012 – Brettspiele“

  1. Ich höre gerade weiter: Mesa Boardgames ist aus Portugal. Das Doctor Who Card Game wurde von Treefrog verkauft, und war relativ schnell ausverkauft – trotz der Bedenken von Treefrog. Aber TCG ist es nicht.

    1. Die Spieltische mit DoctorWho bei Treefrog waren allerdings sehr oft frei wenn ich an dem Stand vorbeikam und zwar an allen Tagen. Unser Erklärbar fragte auch gleich ob wir wüssten was DoctorWho ist, weil er das wohl bei einigen Runden erklären musste

  2. Waren ja ein paar nette Tipps dabei. Vermisst hab ich X-Wing, auch wenn es ein paar Tage früher erschienen ist. Aber das müßte doch eigentlich auch nach Eurem Geschmack sein, zumal es ein gutes 2-Spieler-Spiel ist.

    Achso, gut dass ihr Lego verbacklinkt habe, hab ich schon vorher draufgeklickt und mich gewundert … Deren SW-Spiel sieht auch janz nett aus. Aber am schönsten sind die Planeten …

    1. Von X-Wing haben wir letztes Jahr schon den Prototypen gespielt. (Hast du die Folgen etwa nicht gehört?? :-D)
      Deshalb haben wir es dieses Jahr einfach still und leise gekauft und nicht noch mal erwähnt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.