NachSpiel 2013 – Teil 2: Spiele für Freaks und Geeks

IMAG1715
Die Hexen

Und hier wie angekündigt die Spiele, die nicht unbedingt auf dem Spieletisch der durchschnittlichen Familie kommen.

Auch, wenn diese Auswahl zugegebenermaßen recht willkürlich und subjektiv ist.

 

 

IMAG1720
A Study in Emerald

Vorgestellte Spiele:
Die Hexen
Rampage
A Study in Emerald
Firefly – The Game
Steam Park
Tash-Kalar
Super Fantasy
Mage Wars

Sonst noch (schon wieder) erwähnt:
Scheibenwelt: Ankh-Morpok
Space Alert
Im Wandel der Zeiten
Hero Quest
Maus und Mystik
Star Wars – Das Kartenspiel
Der Millionen-Coup
Ein Lied von Eis und Feuer
Cthulhu Rollenspiel
Star Wars – Am Rande des Imperiums
Aborea

IMAG1723
Firefly – The Game
IMAG1725
Tash-Kalar

Jetzt schon zwei Unaussprechliche:
Die Glasstrasse
Amerigo

3 Gedanken zu „NachSpiel 2013 – Teil 2: Spiele für Freaks und Geeks“

  1. War ja meine erste Messe, ich war durchaus angetan.

    @Rollostandkonzepte: Ulisses hatte ja einen reinen Präsentationsstand ohne Verkaufstheke, wie er in Dorpcast verrät:
    -> http://www.die-dorp.de/index.php/dorpcast/1808-dorpcast-episode-16-nach-der-spiel-ist-vor-dem-podcast

    Laut dem dort gesagten hat das auch viel mehr RPG-Unbefleckte an die RPG-Stände gespült. Das man nicht jeden ansprechen und locken konnte, ist aber auch angesichts der Messeströme klar, trotzdem in punkto Probespiel völlig richtig.

    Schade, dass es die Aktion Abenteuer zerschlagen hat!
    -> http://greifenklaue.wordpress.com/2008/10/11/3-aktion-abenteuer-mit-shadowrun/

    @Firefly: Auch schade, mal deutsche Version abwarten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.