This one was a bitch

Zu laut, zu leise und rauschen tut’s auch noch.
Episode 2 wird für uns zum tontechnischen Alptraum. Diesmal haben wir den Zoom H2 Handyrekorder zur Aufnahme benutzt und der sollte eigentlich einen viel besseren Ton liefern, als dass was wir da zusammengeschustert haben. Hier gibts Beispiele dazu.

Also was ist falsch gelaufen? Nun, wir glauben derzeit an einen Bedienfehler unsererseits, aber das wird sich in den nächsten Tagen zeigen, wenn wir das Gerät nochmal zur Verfügung haben und es auf … mehr

Episode 2: Einmal Schlumpfhausen via Mond und zurück

(Länge: 83:47 min)

Worin ein weiterer Recke sich der noblen Quest unserer Helden anschließt und Tonprobleme das Fortkommen behindern.
Von all dem unbeirrt stürzen sich die tapferen Mannen und das furchtlose Weibsbild in neue akustische … mehr

Zurückgespielt – Feedbackshow zu Episode 1

(Länge: 15:05 min)

Episode 2 befindet sich noch in der “Postproduction-Phase”, aber hier schon einmal unser Feedback zum Feedback.

Mit Erwähnungen von:
Greifenklaue
The Dresden Files (TV-Show)
“Venus” von Ben Bova

Musik von www.musopen.commehr

Feedback

Da wir unsere Präsentation im Internet nochmal überarbeitet haben sind leider die ersten Kommentare zu unserem Podcast nicht mehr ohne einige Umstände lesbar.
Ich poste hier deshalb nochmal die ersten Kommentare.

1. Orakel sagt:
Mar 13, 2008 um 23:31

Hmm… meldet ihr euch auch noch im iTunes Musikstore an? Das ist nämlich der Weg, über den ich normalerweise “weiß” das meine Podcast-Sammlung wieder was neues hinzubekommen hat.

2. Orakel sagt:
Mar 13, 2008 um 23:35

Und noch was: Dieses spezielle … mehr

Episode 1 – Das Grauen beginnt

(Länge: 65:42 min)

Worin unsere Helden ihre wahren Absichten kundtun, zu Gary Gygax Ehren die Würfel rollen lassen, Fantasy Flight Games für den Erhalt der Warhammer RPGs danken und um Almosen bei den Rollenspielverlagen betteln.
Daraufhin stellen … mehr